Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

18.01.11

Olympus PENpal: Fotos per Bluetooth versenden

Olympus Penpal - Kleiner Bluetooth-Aufsatz (Bild: Olympus)

Für die Olympus PEN-Kameras gibt es einen Bluetooth-Aufsatz, mit dem man seine Fotos auf den Rechner schaufeln kann.

Eines der Dinge, auf die man länger warten musste, ist die Möglichkeit, dass unterschiedliche Geräte miteinander kommunizieren können. Dank Bluetooth geht das seit einigen Jahren, aber leider sind immer noch relativ wenig Geräte damit ausgestattet. Vor allem bei Kameras lohnt sich der Einsatz von Bluetooth aber durchaus, entfällt dadurch doch das lästige rausfummeln der Karte. Und man vergisst sie auch nicht mehr im Kartenleser. Olympus hat jetzt mi dem Olympus PENpal einen Bluetooth-Aufsatz für die PEN-Kameras vorgestellt.

Der kleine Aufsatz wird am Blitzschuh befestigt und klinkt sich dann automatisch ins Menü ein. Will man ein Bild versenden, kann man dies direkt aus dem Menü machen, man muss nur das gewünschte Gerät wie gewohnt mit der Kamera verbinden. So kann man seine Fotos ohne viel Aufwand auf den Laptop schieben oder auch auf das Handy beamen, um es von dort weiter zu verschicken.

Durchaus praktisch und mit 80 Dollar auch nicht so teuer. Olympus PENpal

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer