09.08.11

NuForce uDAC-2 Signature Gold Edition: Goldrichtig für Audiophile

NuForce uDAC-2 Signature Gold Edition D/A-Wandler

NuForce stellt mit der uDAC–2 Signature Gold Edition einen 24bit/96 kHz D/A-Wandler vor, der die digitalen Signale eines Rechners aufbereitet und in hochwertige analoge Audiosignale für Kopfhörer und Anlagen umwandelt. Außerdem glänzt seine Oberfläche in reinem Gold.

 

„Das Auge hört mit“ scheint das Motto von NuForce zu sein. Das kalifornische Unternehmen hat jetzt die Signature Gold Edition seines D/A-Wandlers uDAC–2 vorgestellt - überzogen mit vierundzwanzigkarätigem Gold.

Ob das wirklich nötig war? Betrachtet man den uDAC–2 SGE mit antropomorphisierendem Blick, scheint sogar das Gerät selbst erstaunt ob seinen Bling-Überzug. Eigentlich sollten doch auch hier eher die inneren Werte zählen – die des NuForce uDAC–2 SGE hören sich nota bene recht überzeugend an.

[photos title=""]

Eine maximale Sampling-Rate von 96 kHz und ein Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz klingen im doppelten Wortsinn gut. Der D/A-Wandler ist mit 2.68 x 1.50 x 0.82 Zoll (rund 6,8 x 3,8 x 2,7 cm) klein genug, um immer dabei zu sein.

Er bezieht seine Energie aus dem USB-Anschluss des Rechners, über den auch die Signale in den uDAC–2 geleitet werden. Neben einem Lautstärkeregler besitzt der Wandler drei Ausgänge: eine 3,5 mm Klinkenbuchse, an die ein Kopfhörer angeschlossen werden kann, und einen analogen sowie einen digitalen Cinch-Ausgang.

Mehr Info über den NuForce uDAC–2 Digital-Analog-Wandler gibt es auf der Produktseite des Herstellers. Und der Signature Gold Edition hat NuForce sogar eine eigene Website gegönnt. Die goldene Version SGE kostet 399 USD (knapp 280 EUR), den NuForce uDAC–2 in Silber bekommt man schon für 122 EUR. Dafür muss man natürlich auch auf den Swarovski-Kristall verzichten, der den Lautstärkeregler der Signature Gold Edition ziert.

via Slashgear

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!