20.02.14

Nokia Treasure Tag: Das Smartphone mit dem Schlüsselbund finden - und umgekehrt

Smarter Schlüsselanhänger: Nokia Treasure Tag. Alle Bilder: Nokia

Nokia hat einen Diebstahlschutz und Schlüsselanhänger vorgestellt, der sich via Bluetooth mit dem Smartphone verbindet, Dinge schützt und wieder auffindbar macht. So etwas gibt es bereits zahlreich für iPhones und Android-Geräte, aber bislang kaum für Windows Phones.

 

Ich kenne da so jemanden, der abwechselnd immer seinen Schlüsselbund oder sein Handy verlegt. Weil es sich dabei immer nur um eines der beiden Gegenstände handelt, wäre für diese Person ein Treasure Tag eigentlich ideal, wie Nokia es jetzt vorgestellt hat.

Den kleinen Sensor, der 3 x 3 x 1 cm misst und damit kaum größer als ein 2-Euro-Stück ist, lässt sich über eine Schlaufe an einem Schlüsselbund, einem Portemonnaie oder einem sonstigen Gegenstand befestigen. Verbunden mit einem Lumia-Smartphone via Bluetooth 4.0 meldet sich das Telefon, wenn der Treasure Tag außer Reichweite gerät.

Praktisch vor allem: Wenn man einen Gegenstand verliert, kann man den Tag mit Hilfe der passenden Smartphone-App oder auch über einen Knopfdruck auf dem Treasure Tag das Smartphone klingeln lassen. Sollte dennoch eins von beidem außer Reichweite geraten, soll sich der Aufenthaltsort über eine "Here"-Map verfolgen lassen.

Auch für Android und iPhone

Das erstmalige Verbinden (Pairing) geschieht via NFC: Man schaltet einfach NFC auf seinem Smartphone ein und hält es gegen das Treasure Tag. Das Smartphone schlägt dann automatisch eine App zum Herunterladen vor, mit der sich beide Geräte via Bluetooth 4.0 verbinden lassen. Die Reichweite soll bis zu 40 m betragen, der Akku ein halbes Jahr durchhalten. Schön auch: Nokia will das Treasure Tag über entsprechende Apps auch für das iPhone und Android-Geräte zulassen. Zunächst einmal soll jedoch die App für Windows Phone für Lumia-Smartphones mit installiertem Lumia-Black-Update erscheinen.

Natürlich ist Nokia nicht der einzige Hersteller, der einen solchen Diebstahlschutz entwickelt. Wir haben alleine im vergangenen Jahr über ähnliche Konzepte namens Lock8, Ping Wallet, Gecko, BikeSpike , The Cricket und Tile berichtet, um nur einige zu nennen. Das Treasure Tag allerdings wäre wohl das erste System dieser Art, das mit Windows Phone kompatibel ist. Es soll ab April verfügbar sein und laut Herstellerempfehlung 24,90 Euro kosten.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!