Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

22.06.06

Nokia Open: Die nächste Handy-Generation?

Der Trend zur Miniaturisierung ist allgegenwärtig. Erst gestern präsentierte Samsung mit der Ultra Edition 9.9 (D830) das dünnste Handy der Welt: Das Gerät misst sage und schreibe 9.9 mm und wiegt lediglich 85 g. Dabei stellt sich die Frage, wohin dies führt und was uns als nächstes erwartet.

Einen neuen Ansatz im Rahmen dieser Entwicklung präsentierte nun der Industriedesigner Hugo Danti mit dem "Nokia Open"

 

Seine Idee der nächsten Handy-Generation gewann die Nokia 4G Design Competition und sorgte dabei für reichlich Gesprächsstoff. Das "Nokia Open" sieht in zusammengeklappter Form aus wie ein Küchengerät oder ein Parfumfläschchen:

Drückt man jedoch den Knopf in der Mitte, entfaltet sich erst seine volle Funktionalität - ähnlich wie bei einem Fächer (siehe 1. Bild). Der Haken an der Sache liegt bei der heute noch fehlenden Technologie: Das Gerät soll über einen hauchdünnen, semitransparenten Touchscreen verfügen, der Navigation und (Video-)Telefonie vereinfacht. Das Ganze hört sich interessant an, ist der Zeit jedoch um einige Jahre voraus.

Mit ein bisschen Glück dürfen wir unserer Leserschaft beim 10. Geburtstag von neuerdings.com ein solches Handy präsentieren - und wenn nicht, dann gibt's trotzdem eine Torte und viele Geschenke.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer