03.05.11

Nokia N8 in pink: Neue Farbe, gleicher Inhalt

Nokia N8

Das Nokia N8 zeigt außer einer neuen Farbe keine weiteren Verbesserungen.

 

Was wurde da für ein riesen Wirbel um das weiße iPhone gemacht? Ein Handy, das exakt die gleichen technischen Spezifikationen vorzuweisen hat wie das schwarze Gerät. Ein scherzhafter Kommentar war sinngemäß: "Das Gerät ist etwas dicker als das schwarze? Wow, mehr iPhone fürs gleiche Geld, danke Apple!" Auch Nokia hat für sein Flagschiff, das N8, eine neue Farbe im Angebot: Nokia N8 in pink

Wie beim erwähnten iPhone hat sich auch beim Nokia N8 technisch überhaupt nichts geändert, nur die Farbe. Passend dazu werden das Theme "Little Pink Diva" und eine rosafarbene Uhr, die "Pink Neon Clock", mitgeliefert.

Die Entscheidung zu pink begründet Nokia-Designerin Rachael Bell mit der angeblich "fantastischen Reaktion" auf die bisherige große Farbpalette, die bereits Töne wie neongrün oder orange umfasst, was sie nicht erwähnt: In einer Online-Abstimmung wählten die Leser mit 35% "rot" zur Lieblingsfarbe. Pink wurde mit 9% Letztplatzierte - ist das ein Zeichen, wie gut Nokia auf seine Kundschaft hört? Das N8 überzeugt vor allem durch den großen Kamerasensor, der mit 1/1.83" sogar mehr Fläche bietet als in durchschnittlichen Kompaktkameras um die 250€ eingesetzt werden - meist sind es 1/2,3".

Spekulationen zufolge soll die neue Farbvariante auch das versprochene Symbian-Anna-Update enthalten. Sicher ist: sobald das neue Nokia E6 und Nokia X7 im Verkauf starten, wird Nokia auch das Anna-Update für "ältere" Smartphones wie das N8 oder E7 verteilen, solange heißt es warten. Die neuen Geräte werden für das zweite Quartal erwartet und da für die Pink-Version kein Verkaufsdatum fest steht, könnte der Zufall es so wollen, dass beide Termine vielleicht sogar auf den gleichen Tag fallen. Nokia N8 in pink

Via Nokia .

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer