24.09.06

Nokia 6288: Neues UMTS Slide-Phone

Neues

Nokia hat sein neues Slide-Telefon vorgestellt - 2-Megapixel-Kamera, ein hochauflösendes Display, Bluetooth sowie ein miniSD-Steckplatz. Alles schon gesehen. Neu sind jedoch spezielle Kamera- und Zoom-Tasten welche Video- und Fotoaufnahmen spontaner machen sollen.

Wie Nokia in der Medienmitteilung berichtet hat das 6288 - wie schon das Vorgängermodel 6280 - eine 2-Megapixel Digitalkamera an der Rückseite und eine weitere VGA-Kamera auf der Vorderseite. Die 2-Megapixel Kamera nimmt Fotos mit einer Auflösung von maximal 1.600 x 1.200 Pixeln auf und nutzt als Videoformat das H.263. Die speziellen Kamera- und Zoom-Tasten erleichtern den Zugang auf verschiedene Einstellungen. Foto- und Video-Aufnahmen gehen so schneller vonstatten. Das Display zeigt bis zu 262'144 Farben an und hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixel.

Neues

Die Fotos des 6288 können entweder per MMS oder E-Mail versendet werden. Per Bluetooth kann man einen kompatiblen Drucker ansprechen und die Fotos direkt drucken. Leider wird in der Medienmitteilung die Größe des internen Speichers nicht bekannt gegeben, dafür aber eine erfreuliche Meldung zum externen Speicher. Das 6288 verfügt über einen Steckplatz für miniSD-Cards und im Lieferumfang ist eine 512 MByte große miniSD-Karte enthalten. Das finde ich schon ziemlich cool! Bislang wurden den Handys 32MB bzw. 16MB Karten mitgegeben. Fortschritt, hura!

Mit dem 6288 kann man natürlich nicht nur fotografieren. Ein Organizer, ein Musik-Player, der die Formate MP3, AAC, M4A, eAAC+ abspielt und ein UKW-Radio sind integriert. Zudem ist ein E-Mail-Client enthalten.Dieser kann sogar Anhänge wie jpg, 3gpp, MP3, ppt, doc und xls, pdf verarbeiten. Auch cool. Ein idealer Business-Begleiter also.

Das 6288 unterstützt UMTS, die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz sowie GPRS und EDGE. Das Gewicht gleich geblieben. 115 Gramm. Die Akkulaufzeit hat sich hingegen etwas verbessert. Statt 2.5 Stunden wie beim 6280 gibt es jetzt eine Stunden mehr Power. 3.5 Stunden Gesprächszeit im UMTS-Netz. Im Stand-by-Modus soll das Handy etwa 11 Tage lang durchhalten.

Das Nokia 6288 soll im dritten Quartal 2006 erscheinen und rund 380,- Euro kosten. Für die Schweiz sind leider keine Preise bekannt.

Weiterführende Links

Medienmitteilung Nokia - Nokia 6288

Produktseite Nokia 6288

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!