25.07.06

Noch 15 Tage bis zur neuen, namenlosen Nikon

Nikon macht auf nikonusa.com eine Art Mystery-Onlinewerbung für die neue Digitalkamera (Nachfolgerin der D70/D70s).

 

 

 

Am Anfang ist wie gesagt alles ganz geheimnisvoll ("More power", "More control", "More versatile", "More excitement"), dazu blinkt nur dieses rote Teil vorn (lustigerweise ist das etwas, das bei der heutigen D70s überhaupt keine Funktion hat - leuchtet das also demnächst wirklich, oder fand nur der Grafiker, dass sich das am besten zum Animieren eignet?). Irgendwie sieht es nicht so aus, als wollten die Macher des "Spots" ihn bei Nikon selbst schalten.

Nachdem man also wegen der ganzen mysteriösen Power-Sprengsel schon gespannt ist wie ein Flitzebogen, kommt am Ende die übliche Marketingklatsche: "Integrating quality and affordability to meet the demand of passionate photo enthusiasts". Aha. Die einzige wirkliche Information sind die 10.2 Megapixel, ansonsten erfährt man nicht mal den Namen - da der wahrscheinlich sowieso "D99+" ist oder etwas ähnliches, fühle ich mich allerdings davon nur peripher auf die Folter gespannt.

Aber Kritik beiseite, da die beiden neuerdings-Gründer die Vorgängermodelle (mit und ohne "s", nur zeitlich gestaffelt) besitzen und durchaus immer noch begeistert sind, würde es uns nicht weiter wundern, wenn es demnächst hier einen Review der noch namenlosen Nachfolgerin geben würde.

[via electrobeans , die es bei T-19 gebracht haben, und engadget, bei T-20]

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!