03.10.08

Nintendo DSi: Upgrade für den Klassiker

Gleich zwei Kameras hat die neue Nintendo DSi. (Bild: Nintendo)

Mit der Nintendo DSi erneuert Nintendo die erfolgreiche DS-Serie. Man hat das Gerät in fast allen Bereichen verbessert.

Nintendo kann sich gerade über mangelnden Erfolg nicht beklagen. Die Spielekonsole Wii verkauft sich immer noch wie geschnitten Brot, und dies, obwohl Microsoft den Preis X-Box deutlich gesenkt hat. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft hat man jetzt auch den Dauerbrenner DS einer Renovierung unterzogen. Unter dem Namen "DSi" verbirgt sich eine grundliche Überarbeitung der kleinen Konsole:

Zunächst die schlechten Nachrichten: Nintendo hat bei der DSi den Slot für die Gameboy Advance Spiele gestrichen. Dafür hat man einen SD-Kartenschacht einbaut. Der Grund hierfür: zum einen hat Nintendo in der Marktforschung wohl festgestellt, dass kaum noch ein User alte Gameboy Advance Spiele nutzt, zum anderen hat man der DSi einen neuen Musik- und Videoplayer spendiert, der für Unterhaltung sorgen soll. Zusätzlich kann man nun auch auf der SD-Karte dann auch die Applikationen speichern, die man für die DSi über den Nintendo Shop runterladen kann.

Neu hinzugekommen sind zwei Kameras. Eine mit 3 MP, die außen in der etwas schmaler gewordenen Hülle angebracht ist, eine weitere mit eher enttäuschenden 0,3 MP, wenn man die DSi aufklappt. Ob man die Kamera auch für kommenden Spiele einsetzen kann, ist noch nicht bekannt, aber ich vermute mal, dass man die zweite Kamera nicht ohne Grund ins Gehäuse gebastelt hat.

Der Rest der Verbesserungen sind nette Kleinigkeiten. Wie erwähnt, ist das Gehäuse deutlich dünner geworden (-12%) aber es ist den Entwicklern trotzdem gelungen, das Display leicht zu vergrössern. Statt 3 Inch ist der Bildschirm nun 3.25 Inch groß. In Sachen Akku-Leistung hält man sich mit Aussagen noch vornehm bedeckt.(

In Japan erscheint die Nintendo DSi schon im November. Die europäischen Spielkinder müssen sich noch bis zum nächsten Frühjahr gedulden. Preis in Japan: umgerechnet 130 Euro.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!