Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

03.09.11

Neuerdings-Wettbewerb: Wir verlosen eine HP WiFi-Maus

HP WiFi-Maus (Bild: pd)

HP hat im Mai 2011 eine drahtlose Maus für den Einsatz unterwegs präsentiert. Der Clou: Dank WiFi muss ihr Besitzer sich nicht mit Kabelsalat oder kleinen Adaptern rumschlagen, die den USB-Port auf die Dauer ausleiern können.

Wer viel mit dem Laptop unterwegs ist und lieber mit der Maus als mit dem Trackpad arbeitet, gönnt sich eine externe Maus. Im Idealfall eine drahtlose, denn auch raffinierte Kabelaufrollmechanismen erschweren das Handling: Der Mechanismus klemmt, die Feder ist ausgeleiert, et cetera. Doch auch die drahtlosen Mäuse haben bisweilen Ihre Tücken:

Nicht wenige Vertreter diese Gattung benötigen einen Adapter, der am USB-Port einzustecken ist. Bei billigen Varianten ragt der Dongle ein paar Zentimeter aus dem Gehäuse raus, was durchaus zum Nachteil gereichen kann – wenn beispielsweise der Sitznachbar im Zug am Dongle hängen bleibt… Spätestens aber wenn man das Notebook wieder in der Tasche verstauen muss, heisst es: Dongle ausstecken und sicher verstauen.

Mäuse, die mit Bluetooth funken, ersparen ihren Besitzern derlei Unannehmlichkeiten. Einmal verbunden, funken Laptop und Maus einträchtig, ohne Kabel und ohne Dongle – bis den Batterien der Maus der Saft ausgeht. Und genau hier setzt HP mit der WiFi-Maus an. Natürlich braucht auch sie irgendwann mal frische Batterien, HP gibt aber an, dass die WiFi-Maus mit einem Satz Batterien ganze neun Monate durchhält; eine durchschnittliche Bluetooth-Maus halte nur circa viereinhalb Monate durch.

Die HP Presseabteilung hebt hervor, dass die Maus in der Lage sei, aus bis zu dreissig Metern Entfernung zum Laptop zu funken – wer sein Laptop aus solchen Distanzen bedienen will, sollte vielleicht den Kauf eines wirklich grossen externen Monitors in Erwägung ziehen. Was mich im Test überzeugt hat: Die Maus liegt gut in der Hand, die Tasten haben eine deutlichen Druckpunkt und sind gut placiert. Zudem hat HP hochwertige Materialien verwendet. Das Scrollrad hat eine griffige Oberfläche, die Seiten der Maus sind leicht gummiert, was zum wertigen Eindruck beträgt.

Wer sich persönlich von den Vorteilen der HP WiFi-Maus überzeugen möchte, hat die Möglichkeit an unserem Unsere Facebook-Fans können sich mit etwas Glück persönlich von den Vorteilen der Maus überzeugen: Einfach auf unsere Facebook-Fanseite gehen, neuerdings «liken», in der linken Spalte «Neuerdings Win» anklicken, Formular ausfüllen und auf Fortunas Beistand hoffen. Der Wettbewerb läuft vom Samstag, 3.9. 2011 12.00 MESZ bis Dienstag, 6.9. Montag, 5.9. 2011, 12.00 MESZ. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer