Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

01.09.08

NAC Sound Kayak: Stereosound aus einer Box

Stereosound aus einer Box - NAC Sound Kayak

Der italienische HiFi Hersteller NAC Sound will mit der Box Kayak nicht nur Design-Puristen ansprechen

Gute Boxen zu finden, ist schon eine Sache für sich. Wer sehr viel Wert auf einen guten Sound legt, der muss auch sehr viel Geld ausgeben. Doch oft bedeutet das auch, dass man in seinem Wohnzimmer nicht immer das allerschönste Design stehen hat, denn der schöne Klang kommt nicht zwangsläufig in einem ebenso schönem Kleid daher. Die Kayak Serie von NAC Sound schickt sich an, dies zu ändern. Zumal man von der Box auch nur ein Stück benötigt um klaren Stereosound zu hören.

Das Design der Box ist schon mal sehr ungewöhnlich. Erinnert mich an einen aufgeschraubten Torpedo. Oder an eine Schupfnudel. Die Form kommt aber nicht von ungefähr. Zwei Boxen sitzen in den Spitzen Enden. Dazwischen hängt dieser Rhombus, der an einer Seite abgeflacht. Der soll dafür sorgen, dass der Sound aus beiden Boxen sich so im Raum verteilt, dass man ihn in Stereo hören kann. Der Lautsprecher wird auch nicht normal aufgestellt, sondern kann mittels zweier Aluseile im Raum aufgespannt werden. Dabei soll es keinen Unterschied machen, ob man die Box senk- oder waagerecht aufstellt. Der Clou dabei: die Lautsprecherkabel laufen innen durch Seile.

Ausprobiert haben wir die Lautsprecher noch nicht und vermutlich wird das wohl auch nichts, denn die Chance, dass NAC Sound uns einen 2900 Dollar teure Box aus Italien vorbeischickt sind wohl eher klein.

Anfragen für eine Bestellung, kann man auf der Webseite von NAC Sound stellen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer