18.09.08

MyGuide Bike Scout: Navigation à la Karte

MyGuide bike scout

MyGuide bike scout ist eine Zusatzkarte für Radsportler, die mit dem Schweizer Routenplaner unterwegs sind. 3D- und Topographiekarten-Ansicht sind neben Tracking die Pluspunkte.

Das Schweizer Unternehmen MyGuide hat unter anderem 3D-Ansichten der Landschaft in seinen Routenplanern - nicht mit räumlich dargestellten Gebäuden, sondern Hügel- und Gebirgszügen. Was im Auto wenig sinnvoll erscheint, macht auf dem Fahrrad oder zu Fuss sofort einen grossen Unterschied:

 

Die Steigung der Route ist auf eine Strecke voraussehbar, die optisch nicht erfassbar ist.

Gute Kartenleser haben damit allerdings auch auf einer der detaillierten Wanderkarten oder den berühmten Schweizer 1:25.000er kein Problem. Der MyGuide bike scout scheint diesen oder einen ähnlich detaillierten Kartenmassstab auf seinen im 1-GB-Chip integrierten Kartenmaterial mitzuführen. Die SD-Karte ist kompatibel mit allen MyGuide-Routenplanern.

 

Speziell interessant für Fahrradfahrer sind neben der 3D-Ansicht und der Topo-Karte aber auch die Tracking-Funktion, welche die gefahrenen Routen erfasst und später wieder zur verfügung stellt.

Ob auch ohne solche Routen auf dem Kartenmateriel eine Strecke planbar ist oder ob es sich um reine Kompass-Funktionen mit Kartenunterlegung handelt, ist der Website von MyGuide derzeit leider nicht zu entnehmen - überhaupt ist die Internet-Präsenz in einem bedauernswerten Zustand von Sprachgemisch, Infor-Bruchstücken und verwirrenden Links.

Aber die Produktpalette scheint interessant, und obwohl wir noch nicht mal den Preis des MyGuide bike Scout gefunden haben, bleiben wir dran.

MyGuide bike scout

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!