Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

19.05.09

MSI X-Slim X400 und X600: Stark verdünnt

X-Slim: MSI mag's rank und schlank.

Nach dem X340 bleibt MSI weiterhin auf der Spur des MacBook Air, vergrößert die X-Slim-Reihe aber.

MSI ist schon länger nicht mehr automatisch gleichbedeutend mit der Wind-igen Netbook-Reihe. Gerade bei den Modellen mit dem Beinamen X-Slim legt der Hersteller auch bei Laptops Wert auf schlanke Optik. Das X400 bringt diese Eleganz auf 14 Zoll unter, das X600 bekommt sogar 15,6 Zoll Platz. Beiden gemein ist der effiziente ULV-Prozessor von Intel.

Das X400 bietet eine Auflösung von 1366x768 Pixeln, ist keine 25 Millimeter hoch und wiegt inklusive des Lithium-Polymer-Akkus nur 1,5 Kilogramm. WLAN und Bluetooth sind zwar an Bord, doch das optische Laufwerk hat MSI an Land gelassen.

Etwas über zwei Kilogramm wiegt der große Bruder namens X600. Hier sorgt eine Ati Radeon HD 4330 dafür, dass das schlanke Notebook Full-HD anzeigen kann. Beide Geräte sollen im zweiten Quartal 2009 offiziell in den Handel kommen.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer