01.02.09

MSI GT627 Laptop: Günstiger Kraftprotz

Das MSI GT627 kommt mit Super-Grafikkarte Nvidia GeForce 9800M GS (Bild: MSI)

Zocken - das soll auch auf dem Notebook problemlos klappen. Um die Gamer bei Laune zu halten, veröffentlicht MSI schon einmal die technischen Details ihres neuen GT627 Laptop.

Das MSI GT627 kommt mit Super-Grafikkarte Nvidia GeForce 9800M GS (Bild: MSI)

Wann es kommt, weiß noch keiner - dass es kommt, steht aber fest. Das MSI GT627 Gaming Laptop soll die Zocker-Herzen höher schlagen lassen. Ausgestattet mit einer Nvidia GeForce 9800M GS mit satten 1 Gigabyte DDR3-Grafikspeicher, sollte zumindest für die perfekte Grafik gesorgt sein. Angezeigt wird das Ganze auf dem 15,4"-Display, der aber nur mit einer Auflösung von 1280*800 kommt. Wenigstens auf den HDMI-Ausgang wurde nicht verzichtet.

Auch der verbaute Arbeitsspeicher lässt Fragen offen: Anstelle von DD3-Speichermodulen verbaut MSI serienmäßig 2GB (bis 4GB möglich) DDR2-667/800-Module. Veraltete oder bewährte Technik? Ich bleibe skeptisch. Bei der Festplatte wurde nicht gespart. 320GB mit 7200UpM sollten auch Spiele die schnelle Zugriffszeiten erfordern reichen. Der Li-Ionen-Akku ist standardmäßig mit 6 Zellen (optional 9 Zellen) ausgestattet. Genaue Laufzeiten des Gerätes unter Belastung sind bisher nicht veröffentlicht.

Beim Prozessor setzt man weiter auf Intel Centrino 2. Der Prozessor im MSI GT627 bringt es immerhin auf 2,26GHz DualCore. Des Weiteren stehen zur drahtlosen Verbindung eine WLAN-Unterstützung und Bluetooth bereit. Der Basispreis liegt bei 1149 Dollar.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!