28.09.10

Mr. Simo The Boomcase: 200-Watt-Musikkoffer - nur für Individualisten

The BoomCase - Cream Machine

The Boomcase sind aufgearbeitete alte Koffer, die Mr. Simo in Sacramento liebevoll in individuelle, mobile Lautsprecheranlagen verwandelt, die gerne 200 Watt leisten.

„Schwerter zu Pflugscharen“ lautete das Motto der Friedensbewegung in den Achtzigern, Mr. Simo macht daraus „Koffer zu Lautsprechern“. Die Unikate werden mit Hoch- und Tieftönern bestückt, mit Verstärkern, Anschlussbuchsen und teilweise Akkus versehen und so in faszinierende mobile Anlagen verwandelt, die gerne auch mal 200 Watt leisten.

Auf seiner Seite The BoomCase präsentiert er die Einzelstücke, die man für Preise ab 250 US-Dollar (rund 190 Euro) käuflich erwerben kann. Möchte man einen Akku eingebaut haben und so bis zu 8 Stunden unabhängig von Steckdosen die Umgebung beschallen, muss man mindestens 300 US-Dollar (225 Euro) anlegen.

Die Einzelstücke tragen so fantasievolle Namen wie Big Thumpy, Cream Machine, Almost Aussie oder Baby Red und bieten wirklich für jeden Geschmack etwas. Schon allein die antiken Koffer lassen die Herzen von Nostalgikern höher schlagen. Ein Blick in die BoomCase Galerie zeigt die ganze Vielfalt.

Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt, Mr. Simo (dessen bürgerlicher Name scheinbar Dominic Odbert lautet) baut auch iPod-Ladegeräte oder Extra-Akkus ein und färbt die Koffer, falls möglich.

Mehr Infos und Bestellmöglichkeiten direkt bei The BoomCase.

via Coolest Gadgets

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!