Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

22.02.09

MP3 Türklingel: Begrüssung durch Britney Spears

mp3 Türklingel - Das Lieblingslied als Türöffner

Mit der mp3 Türklingel fällt dann auch endlich eine letzte, bisher kaum vernetzte Stelle im Haus.

Seit der Erfindung elektrischen Türklingel wird die Menschheit von einem Regieme des Schreckens regiert. Zwar kann man sich, auch durchaus für viel Geld, einen nett klingenden Ton aussuchen, doch die meisten Klingeln haben den Charme eines Bombenalarms. Damit ist jetzt Schluss, denn jetzt kann man sich jede beliebige mp3 Datei als Hauskingelton aussuchen:

Das Gerät besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Auf den Sender kann all die mp3s aufspielen, die man gerne als Klingelton hätte, den Empfänger steckt man in eine beliebige Steckdose ein. Da der Sender eine Reichweite von 100 Meter haben soll, kann man den Empfänger auch mit in den Keller nehmen, wo man die Klingel besser hören kann.

Das Gerät ist bei Thumbs Up erhältlich und kostet rund 45 Euro.

Via Geeky Gadgets</<a>

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer