12.08.09

Monsterpod: Klebt überall

Monsterpod - Klebt immer und überall (Bild: Monsterpod)

Mit dem Monsterpod kann man seine Kamera an jeder beliebigen Oberfläche festmachen.

Stative sind für Fotografen immer noch eine unerlässliche Hilfe. Die Bildstabilisierung gerade der kleinen Digicams hilft bei normalen Belichtungszeiten, doch wenn man mal in der Nacht eine Aufnahme machen möchte, stösst diese schnell an ihre Grenzen. Da hilft nur ein Stativ, doch es ist ziemlich nervig, die den ganzen Tag mit sich rumzuschleppen. Der Monsterpod ist ein Ministativ, dass man an allen möglichen Oberflächen befestigen kann und so ungewöhnliche Kameraperspektiven ermöglicht:

Das kleine, handgroße Ding wird einfach auf die Oberfläche gepresst und schon soll es zwischen einer und zehn Minuten kleben bleiben.

Die Hersteller sprechen von einem "Viscoelastic Polymer" dass unter der Scheibe ist und für die Haltekräfte sorgt. Offenbar klebt das Stativ dann einfach auf jeder gewünschten Oberfläche.

Für 30 Dollar bekommt man das Monsterpod bei Photojojo. Er funktioniert aber leider im Moment nur mit kleinen Digicams.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!