13.10.07

Mondlandung a la Sony Ericsson

Bluetooth Speaker Sony Ericsson

Bluetooth Speaker Sony Ericsson

Ich habe ja schon viele kuriose Lautsprecher gesehen, aber das neueste Modell von Sony Ericsson übertrifft wirklich alles. Er sieht aus wie eine Mischung aus Großlochkäse, Fußball und Mondoberfläche, ist mit gerade mal 1,5 Watt sicher nichts für eine rauschende Party, aber wartet doch mit einem durchaus sinnigen Feature auf: Man kann ihn via Bluetooth kabellos benutzen.

Der interne Akku hält laut eigenen Angaben etwa 5 Stunden durch, die Musik wird über A2DP übertragen. "The Portable Bluetooth? Speaker MBS-100 has been created for music lovers who want to enjoy and share their music anywhere.", so lobpreist Sony Ericsson den Lautsprecher in der Presseinformation. Wenn ich mir das Gerät und die Spezifikationen nochmal so angucke, dürfte der Genussfaktor eher gering ausfallen...

[Sony Pressemeldung]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer