Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

23.03.07

MoGo Mouse X54 - der Expresscard-Nachfolger der kleinen Bluetooth-Maus

MoGo und Bluetooth

An der CeBIT präsentierte Newton Peripherals den Nachfolger der MoGo Mouse: die MoGo Mouse X54. Wir haben ja bereits vor einigen Monaten über das Vorgängermodell berichtet - hier die Kurzzusammenfassung: die MoGo Mouse kommuniziert via Bluetooth mit dem Computer und wird im PCMCIA-Slot verstaut und aufgeladen. Mit dem Nachfolgemodell X54 wird Newton Peripherals dem Stand der Technik gerecht, denn die MoGo Mouse X54 wird nun nämlich im im ExpressCard-Slot verstaut. Zudem verfügt die Lasermaus nun über einen dritten Mousebutton sowie ein Scroll-"Rad". Wie mir der Chef von Newton Peripherals an der CeBIT versicherte, sei die Maus ein Riesenhit und spätestens nach zwei Tagen mit einer MoGo Mouse will man nicht mehr zu einer normalen Maus zurückwechseln. Da wir in Kürze ein Testexemplar erhalten sollten, werde ich dies gleich selbst beurteilen können.

 

Die MoGo Mouse X54 sowie der Bluetooth Dapter

Update: Ich habe soeben bemerkt, dass auf dem USB-Stick, den ich an der Showstoppers-Presseveranstaltung erhalten habe, unter anderem die Pressemitteilung (und damit auch eine unverbindliche Preisempfehlung) von Newton Peripherals gespeichert ist. UVP: $80

Added Value:

Newton Peripherals

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer