23.11.06

Mobis Roky - aufrollbare PDA-Tastatur

Mobis Roky

Wer sich auf dem PDA nicht gerne mit Thumbboards oder Schrifterkennung rumschlägt, ist zwischendurch über ein tragbares Keyboard eventuell ganz froh.

Mobis Roky

Ich besitze inzwischen seit 4 Jahren einen Palm und habe mich deshalb schon an die Graffiti-Schrifterkennung gewöhnt. Längere Texte wie z.B. E-Mails möchte ich so aber keinesfalls schreiben müssen. Inzwischen gibt es da ja schon einige Lösungen wie z.B. den Celluon Laserkey, welcher ein Tastaturlayout auf den Schreibtisch projiziert. Nun bringt Mobis eine aufrollbare Tastatur aus wasserfestem Stoff auf den Markt. Diese verbindet sich via Bluetooth mit dem PDA und ermöglicht mit ihren 63 Tasten ein etwas angenehmeres Schreiben als auf einem Thumbboard. Saft bezieht die Roky Tastatur aus zwei AAA-Batterien, welche für bis zu 10h Betrieb ausreichen. Die Tastatur ist mit Pam OS, RIM BlackBerry, Symbian (S60 und UIQ) sowie mit Windows Mobile kompatibel. Wann die Roky Tastatur auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Ergänzung 30.1.2008: Das Produkt ist nun in der Schweiz direkt erhältlich. Brack

Weiterführende Links:

Mobis

[via Tech Digest]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!