Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

25.02.13

Mobile World Congress 2013: Alle neuen Smartphones

Wenn sich die Hersteller mit Neuankündigungen überschlagen, hilft nur noch Übersicht: Zum Mobile World Congress listen wir euch deswegen alle Smartphones auf, die im Vorfeld oder der Messe selbst neu vorgestellt wurden. Wir werden diesen Beitrag in Pinnwand-Form führen und immer wieder updaten, wenn etwas Neues hinzu kommt, so dass ihr nichts verpasst.

Der Mobile World Congress (MWC) findet noch bis Donnerstag in Barcelona statt. Generell wird man gerade an den Vortagen und den ersten Tage der Messe von der Informationsflut überschwemmt. Hersteller wie Alcatel und LG pflegen nach wie vor die Devise "Viel hilft viel", und so verliert man als Leser zwischen den ganzen Prozessortypen, Screengrößen und Bezeichnungen schnell die Übersicht. Wir geben sie euch zurück.

 

Dieser Beitrag soll eine möglichst vollständige Liste aller neuen Smartphones werden. Wir haben sie alphabetisch sortiert und ihre wichtigsten Eigenschaften aufgezählt. Dazu zählt für uns die Display-Größe, Taktfrequenz des Prozessors, der Akku, das Betriebssystem und - wenn schon bekannt - der Preis. Wir können nicht alle Details aufzählen und wollen auch nicht über jedes Phone in einem eigenen Beitrag berichten. Deswegen haben wir für jedes Phone News-Quellen verlinkt. Wir werden diese Liste aktualisieren, sobald etwas Neues vorgestellt wird.

Neue Smartphones

(Screen, Prozessor, Akku, System, UVP wenn angegeben)

 

Acer

Liquid E1 (4,5'', 2x 1,6 GHz, 1.760 mAh, Android 4.1, 199 Euro)

Liquid Z2 (3,5'', 1 GHz, 1.300 mAh, Android 4.1, 99 Euro)

Alcatel

One Touch Fire (3,5'', 1 GHz, 1.400 mAh, Firefox OS)

One Touch Idol X (5'', 4x 1,2 GHz, 2.000 mAh, Android 4.2)

One Touch Scribe Easy (5'', 2x 1,2 GHz, 2.500 mAh, Android 4.1, ca. 130 USD)

One Touch Scribe HD (5'', 4x 1,2 GHz, Android 4.2)

One Touch Snap (4,5'', 4x 1,2 GHz, Android 4.2)

One Touch Star (4'', 2x 1,0 GHz, Android 4.1)

Asus

Padfone Infinity (5'', 4x 1,7 GHz, Android 4.2, im Bundle mit Tablet für ca. 1.000 Euro)

HTC

One* (4,7'', 4x 1,7 GHz, 2.300 mAh, Android 4.1.2, 670 Euro)

Huawei

Ascend G510 (4,5'', 2x 1,2 GHz, 1.750 mAh, Android 4.1, 219 Euro)

Ascend Y300 (4,0'', 2x 1,0 GHz, 1.730 mAh, Android 4.1, 149 Euro)

Ascend P2 (4,7'', 4x 1,5 GHz, 2.420 mAh, Android 4.1, 449 Euro)

LG

Optimus F5* (4,3'', 2x 1,2 GHz, 2.150 mAh, Android 4.1.2)

Optimus F7* (4,7'', 2x 1,5 GHz, 2.450 mAh, Android 4.1.2)

Optimus L3 II* (3,2'', 1 GHz, 1.540 mAh)

Optimus L5 II* (4'', 1 GHz, 1.700 mAh)

Optimus L7 II* (4,3'', 2x 1 GHz, 2.460 mAh, Android 4.1)

Optimus G Pro* (5,5'', 1,7 GHz, 3.140 mAh, Android 4.1.2)

NEC

Medias W N-05E (2x 4,3'', 2x 1,5 GHz, 2.100 mAh, Android 4.1)

Nokia

Lumia 520 (4,0'', 2x 1,0 GHz, 1.430 mAh, WP8, 199 Euro)

Lumia 720 (4,3'', 2x 1,0 GHz, 2.000 mAh, WP8, 379 Euro)

ZTE

Grand Memo (5,7'', 4x 1,7 GHz, 3.200 mAh, Android 4.1)

Open (3,5'', 800 MHz, 1.200 mAh, Firefox OS)

Mit * gekennzeichnete Phones wurden schon im Vorfeld der Messe angekündigt und auf dem MWC zum ersten Mal einem großen Publikum gezeigt.

Haben wir ein Phone vergessen? Sagt es uns in den Kommentaren und wir tragen es nach!

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer