07.09.08

Mobile Phone Charger Pen: Strom aus dem Kugelschreiber

Mobile Phone Pen Charger

Der Mobile Phone Charger Pen kann als Notladestation für leere Handy-Akkus dienen.

Moderne Handys und Smartphones sind vollgestopft mit vielen Gadgets, die aber dafür sorgen, dass der Akku nicht allzu lange durchhält. Doch eine Stromversorgung ist nicht immer zur Hand, und im Ausland fehlt gerne auch mal der passende Steckdosenadapter.

Ladegeräte, die mit Solarstrom oder Batterien für den notwendigen Stromnachschbub sorgen, gibt es einige, doch die sind meist etwas sperrig. Der hier gezeigte Kugelschreiber löst das Problem:

 

Im gar nicht mal (zu) hässlichen Schreibgerät versteckt sich eine AA Batterie, mit deren Hilfe man dem Handy zumindest kurzzeitig wieder Saft verschaffen kann. In knapp 100 Minuten soll die kleine Batterie dem Handy wieder zu zwei Stunden Sprechzeit verhelfen, was sicher aber auch davon abhängt, ob man alle Zusatzfunktionen des Mobiltelefon aktiviert. Aber für ein paar längere Gespräche wird es schon reichen.

Der Charger Pen wird mit jeder Menge Anschlüsse geliefert, so dass man alle gängigen Telefone damit aufladen kann. Der Preis kann sich auch sehen lassen. Gerade mal 18 Dollar verlangt die Firma Brando für den Retter in der Stromnot; einen Dollar mehr will der online-Shop gadgets4all .

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!