27.10.07

Mit Fingers muss man keinen Finger krumm machen

Fingers

Fingers

Die einfachen Ideen sind manchmal die besten. Auch wenn in der Branche in überall auf kabellose Lösungen hingearbeitet wird, ist der Kabelsalat auf oder unter dem Schreibtisch für uns alle eine traurige Realität. Fingers beseitigt zwar keine Kabel, hilft aber den Kabelsalat in den Griff zu bekommen.

 

Der aus Acrylglas gefertigte Notebookständer hebt den Laptop um 5cm an, was angeblich ein ergonomischeres Arbeiten ermöglicht, da der Bildschirm eher auf Augenhöhe ist (oder, genau genommen, 5cm näher dran). Der Clou von "Fingers" sind ebendiese, bestehend aus kleinen Schlitzen an der Rückseite des Notebookständers.

Die allgegenwärtigen Kabel (in meinem konkreten Fall wären das mindestens deren fünf) hakt man einfach in die Kerben ein und wenn man den Laptop irgendwohin mitnimmt, bleiben sie dort, wo sie hingehören.

Fingers zu haben für 22 Euro plus Versand

[via Yanko]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!