28.06.07

Mit Carl Zeiss in eine andere Webcam-Zukunft

QuickCam Pro 9000

Mit einer Zusammenarbeit mit Carl Zeiss macht Logitech einen Sprung in Richtung optisch hochwertiger Webcams. Damit könnte in Zukunft Videostreaming eine ganz neue Qualität bekommen.

 

Laut einer Pressemeldung sollen die im Juli auf den Markt kommenden Kameras QuickCam Pro 9000 und QuickCam Pro für Notebooks neue Standards setzen in Sachen Bildqualität und Schärfe.

Die beiden Kameras haben einen 2 Megapixel-Sensor, arbeiten mit einer Bildfrequenz von 30 Bildern pro Sekunde und einer Auflösung von 960x720 Pixeln. Kompatibel sollen sie mit allen gängigen Videochat-Anwendungen und Skype sein.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer