01.06.09

Minus Concept: Macht den Müll kalt

Minus Concept - Macht den Müll kalt (Bild: Tuvie)

Mit dem Minus Concept soll der gemeine Müleimer endlich auch im Gadget-Himmel ankommen.

Über den Mülleimer macht man sich in seiner Wohnung selten Gedanken. Er kommt einem höchstens in den Sinn, wenn er er voll ist und dann auch noch anfängt zu streng zu riechen. Denn nicht alles, was man so in den Müll wirft, ist wirklich tot. Vor allem Lebensmittel entwickeln oft ein interessantes Eigenleben. Um das zu verhindern, hat jemand einen HighTech-Mülleimer entwickelt:

Der Mülleimer der Zukunft ist vor allem schon mal eins: ein Kühlschrank.

Wie der ein oder andere Leser vermutlich auch schon festgestellt hat, müffelt es im Kühlschrank eher selten, selbst wenn mal etwas in einer Ecke vor sich hin lebt. Die Kälte sorgt dafür, dass man nichts riecht. Genau dies macht sich der Minus Concept zunutze.

Aber er kühlt die Wohlstandsreste nicht nur runter, er sorgt auch mittels UV-Licht dafür, dass die meisten Bakterien im Müll keine Chance haben. Ob man das nun unbedingt braucht, ist dann wieder eine andere Frage.

Noch ist der Minus Concept nur eine Studie, aber lange wird es nicht dauern, bis die Haushaltsindustrie einen neuen Absatzmarkt gefunden hat.

Via Tuvie.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!