Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

07.06.08

Mini One 7: Eee-Klon für einen Euro

Nur einen Euro kostet das The Phone House Mini One 7 X/L, allerdings mit 24-Monats-Vertrag (Bild: The Phone House)

Bei The Phone House gibts das One 7 schon für einen Euro. Für Leute, die kein Geld, aber Lust auf ein Subnotebook á la EEE PC haben - und bereit sind, einen Datenvertrag für knapp 40 Euro/Monat abzuschliessen.

 

"The Phone House Mini One 7 X/L", kostet 1? mit 24-Monats-Vertrag (Bild: The Phone House)

Nicht nur bei T-Mobile gibt es EeePC & Co., der Mobilfunkdistributor "The Phone House" bietet einen kleinen Mitnahme-PC, an, sogar für nur einen Euro. Dafür bindet man sich allerdings für mindestens 24 Monate eine Datenflatrate von Vodafone ans Bein.

Die "Surfstation One 7" bietet im gleichen Format wie der EeePC 700/701 eine integrierte Webcam und wird auf Wunsch mit Windows XP ausgeliefert.

One Mini 7 X oder L sind von der Größe mit dem Eee PC vergleichbar, das Gerät verfügt ebenfalls über eine Webcam. Als Prozessor kommt ein VIA C7-M mit 1 GHz Taktfrequenz zum Einsatz,

Er dürfte etwa mit dem Intel-Chip im Eee PC 700 vergleichbar sein. Als Betriebssystem hat der Anwender neben Linux Windows XP zur Auswahl.

Phone House bietet das Notebook "One Mini 7 X" für einen Euro an, wenn der Kunde sich für den Internet-Tarif "Surf Mobile S" entscheidet. Dafür kommen die Daten im Idealfall (sprich: wenn der Anwender in einer Highspeed-HSDPA-Zone wohnt) mit 7,2 Megabit pro Sekunde. Im Lieferumfang ist Windows XP, das Notebook gibt es für den gleichen Preis als "One Mini 7 L" auch mit Linux. Ohne Online-Zugang verkauft The Phone House die Geräte ebenfalls, und zwar für 329,99 mit XP und für 299,99 Euro mit Linux.

Technische Informationen

  • One Mini 7 X (Windows XP), 7 L (Linux)

  • Preis: 1 Euro mit 24-Monatsvertrag mit Datenoption "Surf Mobile S"

  • Prozessor: VIA C7-M, 1 GHz

  • RAM: 512 MB

  • Flash-RAM: 4 GB

  • Display: 7 Zoll Diagonale, 800 x 480 Pixel

  • Grafik-Controller Intel GMA 900

  • Besonderheiten: integrierte Webcam, WLAN 802.11b/g, SD-Cardreader, 2 x USB-Schnittstelle

  • Maße (B x H x T in mm) 243 x 172 x 29

  • Gewicht: 950 g

  • Akku-Nutzungsdauer: 180 Minuten

  • Betriebssystem: Windows XP (7 X) oder Linux (7 L)

  • Zusätzliche Software u. a.: Open Office 2.0, Fotobearbeitungssoftware

The Phone House One 7 X mit Windows XP

 

The Phone House One 7 L mit Linux

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer