11.05.11

Mini-Mikroskop für iPhone 4: Detektivarbeit mit dem iPhone

Mini-Mikroskop für iPhone 4

Das Mini-Mikroskop ist ein 60fach vergrößerndes Guckglas mit einem speziellen Aufsatz für die Kamera des iPhone 4, das die Objekte durch drei unterschiedliche LEDs ins rechte Licht rückt.

Auch wenn das iPhone 4 sich zu einem Universalwerkzeug entwickelt hat, braucht man für einige Aufgaben noch etwas mehr als nur eine App. Zum Beispiel das Mini-Mikroskop, um die Dinge mit seinem iPhone in sechzigfacher Vergrößerung unter die Lupe zu nehmen.

Das Mini Mikroskop lässt sich auch ohne iPhone verwenden, aber der dazugehörige Aufsatz verwandelt es in ein spezielles Zubehör für Apples Smartphone. Für die nötige Beleuchtung sorgen 3 LEDs, zwei weiße und eine besondere für Wasserzeichen, mit denen man angeblich sogar gefälschte Geldscheine identifizieren kann.

 

Die LEDs werden von 3 LR1130 Batterien mit Strom versorgt, und dank kleiner Maße von 3,7 x 4,1 x 1,7 cm kann man das Mini-Mikroskop für das iPhone immer dabei haben. Für den Transport wird es mit einer kleinen Tasche geliefert.

Die Halterung für das iPhone scheint da nicht mehr mit hineinzupassen, aber wer allzeit bereit sein will, den Details des Lebens auf den Grund zu gehen, lässt den Aufsatz wahrscheinlich sowieso auf seinem iPhone 4.

Das [sowia 860]Mini-Mikroskop fürs iPhone 4[/sowia] gibt es bei unserem Sponsor für 49,95 Euro.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!