27.10.06

Mini-Kopfhörer verschwindet im Ohr

micro-earpiece

Irgendwie erinnert mich dieser "Kopfhörer" an einen alten zerkauten micro-earpieceKaugummi. Praktisch, hier gibt es keine lästigen Kabel mehr, oder grosse Hörer die kaum ins Ohr passen. Dieses Teil verschwindet komplett im Gehörgang und die Datenübertragung geschieht zum Beispiel via Bluetooth. Da kommen einem ja schon wieder Gedanken, dies irgendwie im Studium zu verwenden und sich so während den etwas langweiligeren Vorlesungen etwas abzulenken. Bei einer solchen Miniatur-Technologie darf man vom Preis nicht zurückschrecken. Bei 223 US-Dollar aufwärts liegen die Preise für solche Geräte.

[via coolest-gadgets]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer