28.12.08

Mini-Beamer von RCG: 190 Gramm Bildwurf

Der Mini-Beamer von RCG. 10 Lumen, VGA, 190 Gramm.

Ein Projektor im Zigarettenschachteln-Format (für die ad-hoc Business-Präsentation im Zug?)

 

Von RCG stammt dieser winzige Beamer mit nativer VGA-Auflösung und einer Bildgrösse von bis zu 40 Zoll. Das ist doch immerhin mehr als die meisten Grossfernseher hinkriegen (wobei die heute typischerweise eine deutlich höhere Auflösung vorzeigen können).

Angesichts der Bildgrösse stellt sich die Frage, warum man eine präsentation nicht einfach an einem Bildschirm zeigen soll. Nichts desto trotz: Der Winzbeamer kann auch ein bisschen mehr als nur 640*480:

Er "unterstützt bis zu 1024x768 Pixel", heisst es in der Beschreibung - was genau das bedeutet ist indes unklar. Bei 10 Lumen leuchtkraft wollen wir wohl auch lieber nicht zu viele Pixel sehen...

Der winzige projektor kann ans amerikanische Stromnetz angeschlossen werden und verbraucht dann weniger als 15 Watt; der 190 Gramm leichte Beamer lässt sich aber auch mit einer Batterie-Box betreiben. Der Filmparty in der Alphütte auf der Bergwanderung steht also nicht mehr viel im Weg.

Ausser vielleicht dem Preis - den konnten wir aber auf keiner der angeblichen RCG-Wiederverkäufer-Seiten finden.

RCG Mini Projektor (Beamer für die Hosentasche)

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!