Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

23.04.11

Microsoft Photosynth App: Panoramen zusammenfotografieren

Microsoft Photosynth

Microsofts Photosynth App for iPhone erzeugt aus Einzelfotos ansehnliche Panoramen.

 

Apple und Microsoft in einem Satz zu nennen, klingt komisch - sicherlich, alte Animositäten und Streitigkeiten wurden weitestgehend niedergelegt. Doch letztlich sind es zwei miteinander konkurrierende Unternehmen im Kampf um die Gunst des Käufers. Auch wenn beispielsweise MS Office für MacOS vertrieben wird; zuerst kommt das hauseigene Windows in den Genuss der Neuerungen. "Wenn Du Deinen Gegner nicht besiegen kannst, dann mache ihn dir zum Freund", weiß der Volksmund, das US-Justizministerium zitiert interne MS Dokumente mit den Worten "embrace, extend, and exterminate" ("übernehme, erweitere und vernichte"), ist das der Grund, wieso die Microsoft Photosynth App zuerst für iOS angeboten wird?Photosynth ermöglicht dem Fotografen, einzelne Fotos zu einem großen zusammenzufügen. Die Vorschau zeigt einen Überblick des bereits Aufgenommen, weshalb der Flickenteppich leicht von der Hand geht und wie gewünscht wächst, nach dem "stitching" lädt man seine Fotos direkt in Facebook oder Bing Maps als Gesamtbild hoch, doch erst nachdem man sich in Windows Live eingeloggt hat, erkundet man die Bilder als 360° Panorama.

Doch wieso zuerst das iPhone? Hat Microsoft das Rennen schon aufgegeben? Laut Blaise Aguera aus dem Photosynth-Team musste es schnell gehen und iOS bietet die notwendigen low-level APIs, welche Microsoft erst in kommenden Versionen bereitstellen wird, auch die Ausgereiftheit von iOS und deren breite Nutzerbasis waren ausschlaggebende Punkte. Kann es ein ehrlicheres Zugeständnis zum Stand von Windows Phone 7 geben?

Via Microsoft Photosynth.

Via Calling All Geeks.

<object width="450" height="274"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/6BbuPPOVXQo&rel=0&hl=en_US&feature=player_embedded&version=3"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowScriptAccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/6BbuPPOVXQo&rel=0&hl=en_US&feature=player_embedded&version=3" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowScriptAccess="always" width="450" height="274"></embed></object>

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer