01.10.09

Microsoft Courier Videos: Blättern im Digitalen Booklet

Microsoft Courier infinite journal

Microsofts Courier-Konzept eines Booklet-PC beeindruckt im Video durch ein konsequent anderes Bedienkonzept.

 

Dieweil sich die Gerüchteküche mal wieder über ein neues Apple-Produkt die Finger wund schreibt, und die einen aus dem Apple-Tablet das Killer-E-Book-Lesegerät, die andern ein unnützes, weil zu gross geratenes iPhone machen, sickern weitere Details über Microsofts Courier, das aufklappbare Booklet-Gerät, in die Blogs. Wobei es nicht das erste Mal wäre, dass Microsoft einem Konkurrenten mit Vaporware die Show stiehlt. Nur ist das Apple-Tablet bisher nur ein Gerücht, und Courier immerhin ein Konzept...

Und mit den Details wird das Konzept spannender, wie die von Gizmodo verbreiteten Videos zeigen:

Demnach ist Courier eine Art Touch-Screen-Tablet-PC mit einer Oberfläche ähnlich Surface, die mit den Fingern und einem Schreibstift bedient wird und sich wie ein Notizbuch mit Seiten präsentiert, durch die man blättern kann.

<object width="400" height="220"><param name="allowfullscreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<param name="movie" value="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=6820724&amp;server=vimeo.com&amp;show_title=1&amp;show_byline=1&amp;show_portrait=0&amp;color=&amp;fullscreen=1" />

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=6820724&amp;server=vimeo.com&amp;show_title=1&amp;show_byline=1&amp;show_portrait=0&amp;color=&amp;fullscreen=1" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" width="400" height="220" /></object>

Notizen und Fotos können darin überallhin verschoben und abgelegt, aber auch via Textsuche gefunden werden. Dokumente ab andern Geräten können geöffnet, Ausschnitte daraus kopiert und neue Dokumente angelegt werden.

<object width="450" height="280"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/N5DWWRIxxzU&hl=en&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/N5DWWRIxxzU&hl=en&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="450" height="280"></embed></object>

Ein bisschen macht das Courier-Konzept den Eindruck, es wolle eine Kreuzung aus Kindle, iPhone und Präsentationsgerät werden: Offensichtlich nicht für jedermann und nicht als Ersatz für ein Notebook oder Netbook gedacht, sondern eben vielmehr genau als Notebook, nämlich als ein Notizbuch mit digitalen Inhalten für Kreative. Agenda, Notizen und Entwürfe, also alles, was man mit wenig Text und eher mit Anmerkungen als mit ganzen Aufsätzen versieht, soll darin Platz haben.

Die Sprecherin in dem Demo-Video von Microsoft nennt das Courier denn auch "infinite journal" - ein unendliches Tagebuch/Notizheft.

Via Computerwoche

Courier User Interface von Gizmodo auf Vimeo.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!