13.07.09

Messless: Ladestation für Ästheten

messless Ladestation

Messless lädt als Ladestation für Ästheten und Hochglanzliebhaber bis zu 4 elektronische Spielzeuge auf einmal - von Handy über iPod bis zu PSP.

Handy, iPod, Playstation Portable … der moderne digitale Nomade besitzt jede Menge luxuriös designte elektronische Spielzeuge, die immer wieder zum Auftanken an die Steckdose müssen. Und spätestens da hört es auf mit dem Design, wenn die Mehrfachsteckdose vor Ladegeräten und Kabeln kaum noch zu sehen ist.

Diesen Missstand will Hersteller Connecting Dreams mit der Ladestation Messless beenden. Der Name ist Programm. Schluss mit dem Chaos. Statt eines Kabelknäuels wartet eine glasklare Plattform auf einem schwarzen oder weißen Fuß darauf, die Geräte mit Energie zu versorgen. Welche Geräte, dass bleibt dem Besitzer überlassen. Im Lieferumfang sind sechs Ladestecker, die schon mit mehr Geräten kompatibel sind als in diesen Artikel passen. Diverse Geräte von Nokia und Sony Ericsson zählen dazu, außerdem Play Station Portable, iPod und iPhone sowie Geräte, die durch einen Mini-USB-Stecker mit Strom versorgt werden.

Weitere Informationen direkt bei Messless. Messless. 99 € kostet das Basis-Set mit sechs Ladesteckern, zusätzliche Ladestecker schlagen mit 14,90 € zu Buche.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer