09.04.09

Messenger Bag Stuhl: Wohltat für lahme Beine

Messenger Bag Stuhl - Rettung auf Messen und Ausflügen

Der Messenger Bag Stuhl könnte die Rettung für lauffaule Messebesucher sein.

Ich gehe ja durchaus gerne auf Messen, aber nach ein paar Stunden ungewohntem rumlaufen und stehen wünscht man sich dann doch mal eine bequeme Sitzgelegenheit. Doch wer schleppt schon einen Stuhl mit sich rum? Die Frage kann, wer den nicht kleinen Preis scheut, jeder beantworten, der aus einer kleinen Tasche einen Stuhl zaubern kann.

Von Außen sieht man nur eine normale Tasche, doch mit ein paar Handgriffen kann man daraus einen halbwegs bequemen Stuhl falten. Sogar ein Getränkehalter ist dabei, damit man vor lauter Erschöpfung nicht auch noch die Cola-Flasche halten muss.

Das ist nicht nur praktisch für lange Messe-Tage, sondern auch für kleinere Ausflüge an einen See, zum Beispiel zum Angeln. Der Stuhl wiegt zusammengeklappt aber doch noch rund 4 Kilo, die man ja auch erst einmal durch Gegend schleppen muss.

Bei Hammacher gibt es den Messenger Bag Stuhl für 129 Dollar.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer