Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

31.10.14

Marshall Acton: Der neueste, kompakteste und günstigste Bluetooth-Lautsprecher von Marshall

Marshall Acton Bluetooth-Lautsprecher {pd Marshall;http://www.marshallheadphones.com/speakers/}

Marshall Acton ist der vierte Bluetooth-Lautsprecher von Marshall. Der neue ist gleichzeitig der kompakteste des Quartetts. Aber man sieht ihm seine Herkunft an, denn er besitzt den klassischen Look eines Marshall-Verstärkers.

Marshall Acton Bluetooth-Lautsprecher {pd Marshall;http://www.marshallheadphones.com/speakers/}

Bluetooth-Lautsprecher gibt es in Hülle und Fülle. Futuristische, edel designte und robuste Outdoor-Lautsprecher. Der Marshall Acton ist insofern besonders, als er mit seinen großen Brüdern Woburn, Hanwell und Stanmore ein Quartett bildet, das schon auf den ersten Blick außergewöhnlich wirkt. Eben wie ein echter Marshall-Verstärker.

Der unverkennbare Schriftzug auf der Vorderseite macht das unmissverständlich klar und gibt dem Acton trotz seiner geringen Größe einen gewissen Vertrauensvorsprung.

Gerade mal 265 X 160 X 150mm misst der kleine Marshall Acton bei 3 kg Gewicht. Damit ist er der kompakteste seiner Brüder. Die Leistungswerte klingen trotz der kleinen Abmessungen interessant. Der Klasse-D-Verstärker, der vierzöllige Basslautsprecher und die beiden Dreiviertelzoll-Höhenlautsprecher liefern 2x8 W plus 1x25 W, zusammen also 41 Watt.

Marshall bezeichnet den Acton als vielseitiges Arbeitspferd mit kraftvoll tiefen Bässen, klaren Mitten und ausgedehntem Höhenbereich. Der Frequenzgang reicht von 50 Hz bis 20 kHz, das Bassreflexsystem soll für einen Bass sorgen, der die Naturgesetze außer Kraft zu setzen scheint. Bescheidenheit gehört nicht unbedingt zu den Stärken Marshalls.

Über drei analoge Regler kann man Klang und Lautstärke regeln. Audioquellen lassen sich über einen 3,5-mm-Klinkeneingang an den Marshall Acton anschließen - dafür liefert Marshall ein Spiralkabel, das in seiner Machart an ein dünnes Gitarrenkabel erinnert. Außerdem empfängt der Marshall Acton Audiosignale über Bluetooth 4.0

Der Marshall Acton soll ab 3. November in Fachgeschäften und auf der Website von Marshall Headphones erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 250 Euro. Damit ist der Acton nicht nur der kompakteste Bluetooth-Lautsprecher von Marshall, sondern auch das preisgünstigste der vier Modelle.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer