28.05.07

Magnet-Armband für Bastler

Keinerlei esoterischen Zwecken, sondern ganz einfach als Schrauben- und Kleinteilehalter dient der "MagnoGrip".

Ich hätte dieses Zubehörteil schon mehrfach gut gebrauchen können, wenn ich jeweils mit dem Vorsatz, "nur schnell" etwas an meinem Motorrad zu richten, eine Stunde und eine abmontierte Vollverschalung später auf allen Vieren den Hinterhof nach den weg gerollten Schrauben absuchte.

Der "MagnoGrip" hält diese teils doch recht teuren Bauteile immer in Reichweite und vereinfacht auch die Suche, sollte sich dennoch eins der Schraubenwesen auf dem unübersichtlich grauen Garagenboden verschlaufen wollen - einfach mit ausgestrecktem Handgelenk über den vermuteten Flucht-Perimeter kriechen, und schon kommen die Nuts'n Bolts (und jeglicher anderer metallischer Dreck) angehüpft.

 

"ThinkGeek" verkauft das Bastler-Werkzeug und weist ausdrücklich auf die hohe Kraft der eingebauten Magnete hin. Das wiederum verbannt meinen ersten Gedanken, das Armband doch gleich mit einem Erdungskabel zu versehen und zum Universal-PC-Bauer-Zubehör zu machen, ins Reich der Idiotien.

Es ist wahrscheinlich nicht sonderlich ratsam, den PC-Innereien mit dem MagnoGrip am Handgelenk auch nur nahe zu kommen.

Zu haben bei ThinkGeek für knapp 15$ plus Versand.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!