12.08.10

Luggage Tag Flash Drive: USB-Kofferanhänger

Luggage Tag - Für all diejenigen, denen drei Zeilen nicht ausreichen.. (Bild: Neato)

Der Luggage Tag Flash Drive zeigt analog die Kontaktdaten an und dank USB auch digital.

 

Der USB-Stick stellt die einfachste Art des Datenaustauschs dar. Er ist klein, immer zur Hand, speichert Unmengen von Informationen und ist in jedem Gerät lesbar. Genau diese Eigenschaft prädestiniert ihn als Kofferanhänger. Zumindest glaubt dies ein Onlinehändler und vertreibt den Luggage Tag, einen digitalen Kofferanhänger.

 

Wer hier einen stinknormalen USB-Stick mit 2 GB Speicherplatz erkennt, liegt goldrichtig - dieser Datenspeicher tarnt sich als Kofferanhänger, auf dem man mit Kuli wie gewohnt Name und Adresse einträgt. Natürlich ist auch die Verwendung als Schlüsselanhänger denkbar, dann weiß der Finder gleich in welches Schloss der Schlüssel passt.

Die Nebenfunktion als USB-Stick scheint pffifig und wie geschaffen fürs 21. Jahrhundert:Sollte der Koffer auf seiner Reise einmal verloren gehen, kann das Flughafen-Personal den Stick anschließen und die Formulare gleich als PDF darauf hinterlegen.

Spaß beiseite, was will man darauf speichern? Eine Textdatei mit Name, Blutgruppe und Lieblingsessen? Die Fotos vom Kofferinhalt? Und was macht diesen Stick so besonders?

Seitdem ich einmal gesehen habe, wie am Flughafen mit den Koffern umgegangen wird, glaube ich nicht daran, dass dieser Stick heil am Urlaubsort ankommt.

Wer es selbst austesten will, findet bei Neato die passende Farbe.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!