30.01.08

Logitec Dialive LBT-HP210C2BK: Für Bauchredner

Logitec Bluetooth-Headset Dialive LBT-HP210C2BK

Ein neues Bluetooth-Handy-Headset von Logitec bietet auch einen Lautsprecher, damit andere Musik oder Telefonate besser verfolgen können.

 

Logitec Bluetooth-Headset Dialive LBT-HP210C2BK

Logitec Bluetooth-Headset Dialive LBT-HP210C2BK (Bild: Logitec)

Es wird wieder lauter. Die Zeit der mit weißen Ohrhörern von ihrer Umwelt abgekoppelten Autisten geht vorbei, jeder kann wieder am Musikgeschmack der anderen teilhaben. Und endlich können wir auch das Telefonat des Zugnachbarn vollständig mithören:

 

Das Bluetooth-Headset Logitec Dialive LBT-HP210C2BK kommt nämlich nicht nur mit zwei Ohrhörern zum Musikgenuß oder Telefonieren und natürlich auch einem Mikrofon, um das Telefonat nicht gar so einseitig werden zu lassen - auch ein Lautsprecher ist eingebaut!

Damit kann man das Telefon auf "Freisprechen" schalten, sodaß endlich jeder im Büro den Verhandlungen mit der Freundin über die Menüauswahl zum Abendessen oder den anschließend geplanten Dingen folgen kann. Oder die Mitreisenden mit einer "Bauchredner"-Stimme erschrecken. Oder seine Mucke gegen das MP3-Handy des Herrn da hinten antreten lassen. Allerdings ist es nur eine Frage der Zeit, wann die Musikindustrie im heutigen Digitalzeitalter den letzten Fall als "illegales Musiksharing" verfolgen wird.

Ein Gutes hat dieses Design-Headset allerdings: Um in das Mikrofon zu sprechen, ist der Lautsprecher in die Hand zu nehmen. Damit wird dann - auch bei abgeschaltetem Lautsprecher - offensichtlich, daß der Telefonierer keine Selbstgespräche führt. Dumme Blicke wird ihm das allerdings trotzdem nicht ersparen.

[via The Register]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!