19.07.11

Lindy WHDI-Extender: Schnurloser Bildtransport per HDMI

Lindy Schnurlos-Extender für HDMI

Lindy bietet einen Übertrager für Bildsignale überall dort, wo die HD-Bildquelle weiter entfernt vom Fernseher oder Projektor steht.

Mit einem neuen kabellosen HDMI-Extender bietet LINDY eine hochwertige Lösung zur verlustfreien Funk-Übertragung von HDMI-Signalen in HD über eine Distanz von bis zu 30 Metern. Die kabellose Übertragung hochauflösender und ruckelfreier Videos geschieht nach dem neuen WHDI-Standard, der sich gegenüber den vorhergehenden Lösungen durch robuste Signalübertragung sogar durch Wände sowie exzellente unkomprimierte Bild- und Ton-Qualität auszeichnet.

Bildaussetzer, Beeinträchtigungen durch Personen oder Gegenstände, die sich im Übertragungsweg bewegen, sollen damit ausgeschlossen sein. Mit der WHDI-Übertragung können bei einer Farbtiefe von 48/16 Bit Full HD-Auflösungen bis 1080p 60 übertragen werden.

Mit der Unterstützung von HDMI 1.3b sind auch Standards wie HDCP, DDC und EDID gewährleistet. An Sound überträgt der Extender die digitalen Multi Channel Audio-Signale, PCM, DTS und Dolby Digital.

Ein integrierter IR-Sensor am Receiver überträgt zudem Fernbedienungs-Signale über den Extender zur Signalquelle. Dort werden sie über ein IR-Transmitterkabel ausgegeben, das vor dem fernzusteuernden Gerät platziert werden kann.

Die Unterstützung von CEC-Signalen zur Steuerung entfernter Geräte rundet diese Funktionalität ab.

Die Reichweite von bis zu 30 Metern wird vor allem durch eine 5-Kanal-MIMO-Übertragung im störungsarmen 5 GHz-WLAN-Bereich ermöglicht. Die Übertragungseigenschaften wie Reichweite oder die Durchdringung von Wänden sind vergleichbar mit denen gängiger WLAN-Übertragungen.

Vier der fünf Kanäle übertragen Video-, Synchronisations- und Audio-Daten zum Receiver, der Fünfte im Bunde ist für den Rückkanal einschließlich HDCP-Kopierschutz zuständig. Der Datendurchsatz beträgt dabei stolze 3 GBit/s, wodurch eine quasi verlustfreie Übertragung erzielt wird. Das WHDI-Übertragungsprotokoll stellt ferner sicher, dass bei Störungen im 5 GHz-WLAN-Bereich im Wesentlichen nur weniger wichtige Daten verloren gehen, so dass der Zuschauer diese Beeinträchtigungen kaum wahrnehmen wird.

Eine einfache Installation ohne Software und die kompakte Bauform des Transmitters und des Receivers von 2,2 x 9,5 x 15,5 cm ermöglichen einen unkomplizierten und flexiblen Einsatz.

Der neue Lindy Wireless WHDI Extender für HDMI-Signale ist ab sofort über Fachhändler oder über den herstellereigenen Online-Shop zu beziehen. Mitgeliefert werden zur Sender- und Empfängereinheit neben mehrsprachigem Handbuch ein HDMI-Kabel, ein IR-Transmitterkabel und zwei Netzteile. Der Preis beträgt ca. 290 EUR.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!