30.12.08

LG Trumotion Display: LCD-TV mit 480 Sachen

LG Display zeigt LCD-Prototypen mit beeindruckenden 480 Hertz (Bild: LG)

Um bewegte Bilder noch besser darstellen zu können, entwickelte LG Elektronik ein Display, das in Kombination mit der Hintergrundbeleuchtung auf beeindruckende 480 Hertz Bildwiederholrate kommt.

Auch und gerade für LCD-Fernseher gilt: Je öfter das Bild aufgebaut wird, umso ruhiger und detaillierter wirken vor allem Bewegungsabläufe. Die 100- und 200 mal pro Sekunde (Hertz), die bisher möglich waren, sorgten bereits für recht flüssige Darstellung, doch bei ultraschnellen Moves, etwa bei Sportveranstaltungen oder komplexen Kampfdarstellungen, gerät auch diese Technik an ihre Grenzen. LG bietet jetzt mit 480 Hertz und einer Responsezeit von 4 Millisekunden eine besonders realistische Anzeige.

LG Display benutzt eine "Scanning Backlight"-Technik, die die LED-Hintergrundbeleuchtung permanent ein- und ausschaltet, um Bewegungsunschärfen zu vermeiden. Zusammen mit der 240-Hertz-Technologie für das Display selbst erreichen die "Trumotion"-LCD-Fernseher die 480 Hertz, mit denen sowohl das Batmobil als auch die Fledermausschwärme auf der neuen "Dark Knight"-Blu Ray Disc flickerfrei über den Bildschirm rasen.

Apropos "dark": LG verspricht außerdem dunkleres Schwarz und hellere und lebendigere Bilder bei Licht sowie niedrigeren Energieverbrauch durch die der Darstellung angepasste Hintergrundbeleuchtung. Erste Geräte sind für die zweite Jahreshälfte 2009 angekündigt. Prototypen zeigt LG während der CES in Las Vegas in extra angemieteten Hotelzimmern im edlen Bellagio-Hotel.

Website des Herstellers

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!