20.07.10

LG R590 3D Notebook: 3D-Laptop

LG R590 mit 3D (Bild: LG)

Das LG R590 3D Notebook kann 3D-Filme zeigen, angeblich auch dann, wenn sie gar nicht in 3D gefilmt wurden.

 

Ich bin mir nicht sicher, was ich von der 3D-Welle halten soll. Einerseits ganz nett, andererseits scheint mir 3D im Kino auf Dauer auch etwas anstrengend. Vielleicht liegt es daran, dass man seit Jahrzehnten halt das normale Bild gewohnt ist und sich nur schwer umstellen mag.

Mehr Sinn mag die neue Technik bei Spielen machen, die das Spielerlebnis deutlich erhöhen könnten. LG bringt jetzt den ersten Laptop auf den Markt, der auch 3D-fähig ist.

Dass man dafür jede Menge Leistung benötigt ist klar. Zum einen gibt es einen Core i7 Prozessor, aber wichtiger ist die Grafikkarte: Dort setzt LG auf eine Nvidia Geforce GT335M, die über 1GB DDR RAM verfügt.

Dazu kommt eine Software namens TriDef. Die soll mittels Stereokoskopie auch aus "alten" 2D Filmen ein echtes 3D Erlebnis machen.

Ein Blu-ray Player und vernünftige Boxen sollen dann das Kinoerlebnis auf dem 15.6 Zoll Bildschirm komplett machen. Der Rechner kommt zunächst in Korea auf den Markt, danach folgen auch die USA und Europa. Einen Preis nennt LG noch nicht, aber angesichts der Ausstattung dürfte der in Deutschland bei über 1200 Euro liegen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!