10.10.09

LG GD910: Das Armbanduhr-Handy kommt

Wählen am LG GD910

LG hat die erste Armbanduhr, die auch ein 3G-Mobiltelefon ist - und bringt das Armband-Handy jetzt auch offiziell nach Deutschland.

Es sieht ein bisschen aus wie eine der ersten Casio-Digital-Armbanduhren - aber es ist ein Mobiltelefon (selbstredend mit Uhr):

Das LG GD910, ein UMTS-Mobiltelefon mit VGA-Kamera, das zum Wählen eine Tastatur einblendet und Telefonate via Bluetooth-Headset erlaubt.

Wer sich mit einem Bildschirm mit 128*160 Pixeln zufrieden geben kann und ohnehin ständig via Bluetooth telefoniert, für den ist der 14mm dicke Armbandklotz vielleicht durchaus geeignet.

Ein 510mAh dürfte dabei ein häufiges Aufladen nötig machen, und das Tippen auf dem Winzbildschirm ist wohl auch kein Vergnügen. Dafür bringt es GPS, Video- und diverse Audioformate mit - bei grade 80MB internem Speicher darf man allerdings nicht die ganze Plattensammlung auf das Handgelenk-Handy legen. Dafür versteht das Uhren-Handy Sprachbefehle und kann SMS vorlesen.

Erhältlich war das LG GD910 bisher schon in Deutschland - allerdings zu einem gesalzenen Preis ohne Simlock.

Für einen Zehntel des Preises gibt es das GSM-Gegenstück von LG GD910. Noch mehr Armband-Handy-gefällig?

[postlist "Armbanduhr-Handy"]

Via Golem

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!