06.09.08

LG DVS450H: Der etwas andere DVD-Player

LG DVS450H: DVD-Player der zum Flatscreen-Fernseher passt

Der DVD-Player DVS450H von LG-Electronics soll an der Wand montiert werden.

Im Oktober will LG mit einem neuen DVD-Player auf den Markt kommen, der sich vor allen an Individualisten richtet. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, setzt man auf ein innovatives Design, anstatt ausschließlich auf technische Merkmale. Montieren kann man den Player an der Wand, dabei ist es ihm egal, ob er vertikal oder horizontal hängt.

 

Wobei man den Player am besten so montiert, wie es sich gehört: also waagerecht ausgerichtet und zwar so, dass man die Schrift von links nach rechts lesen kann. Um die DVD einzulegen, muss man per Knopfdruck ein kleines Türchen öffnen. Das öffnet sich zur Seite und offenbart eine Öffnung, in die man die DVD einlegt. Reduziert ist ebenfalls das Bedienfeld. Anstatt mit zu vielen Knöpfchen und verschachtelten Menüs zu verwirren, gibt es genau sechs Knöpfe auf der Frontplatte: Ein- und Ausschalten, DVD einlegen, Play, Stop, sowie Track vor- und zurückspringen.

Von den Formaten unterstützt der Player DVD, CD, DivX, MP3, WMA und Bilddateien im JPEG-Format. Dazu gibt es noch die hochauflösenden HD-Formate DivX-HD und Xvid-HD. Die Kosten für das gute Stück sollen um die 200 Euro liegen.

Die Ankündigung, dass der DVD-Player im Oktober erscheinen wird, ist einer schwedischen Pressemitteilung entnommen. Daher ist nicht zu ersehen, ob man sich den DVD-Player ab Oktober auch im deutschsprachingen Raum ansehen kann. Bevor man dann in den Laden rennt, muss man aber vorher noch den etwas schwerfälligen Namen auswendig lernen: DVS450H.

Der DVD-Player bei LG Schweden.

[via Oh!Gizmo]

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!