17.07.09

LG BL 40: Schwarzer Ziegelstein

LG BL40 - Keine Fernbedienung sondern ein Handy (Bild: unwiredview)

Die ersten Bilder zeigen das Design des LG BL40. Und es sieht merkwürdig aus.

In Sachen Handy-Design hat es immer mal wieder Versuche gegeben, etwas mehr Extravaganz an die Käufer weiter zu geben. Denn eigentlich sieht so ein Telefon halt schon eher langweilig aus. Auf der anderen Seite steht aber der Punkt, dass ein Telefon vor allem zweckmäßig sein soll. Was hilft das schönste Design, wenn man mit dem Gerät nicht arbeiten kann? LG, immer mal wieder für eine Design-Idee gut, probiert mit dem LG BL40 etwas neues aus:

Wobei - so neu ist das Design natürlich nicht. Apple lässt auch hier schön grüßen.

Neu ist allerdings, dass man das Telefon etwas länger und schmaler gemacht hat. So wirkt es zumindest auf den Fotos und auf den ersten Blick wie eine Fernbedienung.

Schuld daran ist das 21:9 Display, dass eine Auflösung von 800 x 345 Pixeln haben soll. Damit kann man dann Kinofilme ohne schwarze Ränder sehen, aber wer macht so etwas auf einem Handy?

Die Ausstattung liegt ansonsten im üblichen Rahmen. WLAN, UMTS/HSDPA, 5 MP Kamera und so weiter. Als Betriebssystem setzt LG weiter auf eine Eigenentwicklung. LG BL 40

Via Unwiredview .

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!