26.10.10

Lekki Motorola StarTac: Die Rückkehr des Klapphandys

Motorola Startac - Der Klassiker in frischen Farben (Bild: Lekki)

Das StarTac erlebt dank der Firma Lekki ein Revival.

 

Früher war alles besser, einfacher und schöner - sagt man. Wer das wirklich glaubt und die heutigen Smartphones als zu kompliziert empfindet, erhält bei Lekki sein Wunschmodel: Das Motorola StarTac.

Ja, der Ursaurier aller Klapphandys ist zurück. Im Jahre 1996 überraschte Motorola die Konkurrenz mit dem weltweit ersten Klapphandy:

Die PC World gönnte ihm gar den 6. Platz in der Liste der 50 großartigsten Gadgets der vergangenen 50 Jahre, denn es war klein, schick, konnte am Gürtel befestigt werden und vibrierte sogar.

Der französische Versender Lekki spezialisiert sich auf Handy-Klassiker alter Tage und hält jeden Monat ein neues Modell bereit. Hierbei handelt es sich um generalüberholte SIM-lock freie Ware ("reconditionnés"), die mit leichten Veränderungen angeboten wird, um wenigstens optisch auf dem neuesten Stand zu sein.

Denn die Elektronik im Inneren des StarTac 130 ist die gleiche wie vor 14 Jahren: Monoband-Technik für das 900MHz Netz, Platz für unglaubliche 100 Kontakte, und angeblich können damit auch Text-Nachrichten versendet werden, man nennt das SMS. Die Stummelantenne ist ausziehbar, und nach zwei Tagen Standby geht dem Handy die Puste aus - kennen wir von unseren Smartphones auch. Was wir nicht kennen, sind die peppigen Farben: Gift-grün, pink, gelb und klassisch schwarz. Individualisten können die Farben auch untereinander mischen.

Bei aller Freude über diesen Oldtimer sollte man nicht zu vorschnell handeln. Zum einen sind selbst die billigsten Handys dem StarTac überlegen, zum anderen ist es nur für das D-Netz geeignet, E-Plus und O2 scheiden damit aus. Und dann stellt sich noch die Frage nach der Haltbarkeit der Elektronik, denn die Geräte wurden schon vor Jahren produziert und "nur" fachmännisch auf Funktion geprüft.

Das Motorola StarTac 130 gibt es ab 109 Euro direkt bei Lekki.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!