21.08.07

Ambilight fürs Wohnen

Philips Living Color

Philips Living Color

Update: Testbericht hier!

Unsere lieben Freunde von Philips scheinen im Moment die Schöner-Wohnen-Welle zu reiten. Durch ihre Ambilight-Technologie euphorisiert, wagen sie den Schritt, die farbigen LEDs von hinter-dem-TV in den unmittelbaren Vordergrund zu rücken.

Ab September ist Philips' Living Color-Lichtsystem erhältlich, welches es uns ermöglicht, in stundenlanger Arbeit die perfekte Farbe für die angestrebte Stimmungsbeleuchtung einzustellen. Dank zwei roten, einer grünen und einer blauen Leuchtdiode sind so 16.7 millionen Einstellmöglichkeiten verfügbar.

Diese Lampe ist mit ihrem durchsichtigen Finish so unglaublich stylish, dass man sich die Idee eines Versteckens zwecks Erschaffung stimmigen Ambientes aus dem Kopf schlagen muss. Technisch möglich wärs jedenfalls, dieses Objekt irgendwo hinter einem Sofa zu verstauen und trotzdem zu bedienen, da die mitgelieferte Fernbedienung nicht wie üblich mit Infrarot, sondern per Funk mit der Lampe kommuniziert.

Erhältlich ist die Philips Living Color-Lampe ab September bei red5.co.uk für 120£.

[Via Popgadget ]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!