18.04.09

LaCie Rugged XL: Ein Terabyte zum Rumwerfen

LaCie - Stoßfest und extravagant

Die externe Festplatte Rugged XL von LaCie kombiniert Retro-Optik mit einem stoßfesten Gehäuse.

Die Zeiten, in denen externe Festplatten wie graue Mauerblümchen neben dem Desktop-PC ausharren mussten, sind lange vorbei. Die Firma LaCie lenkt die Aufmerksamkeit dank orangefarbener Gummierung und ungewöhnlichem Formfaktor weg vom Monitor und hin zum Speichermedium. Und wer das Teil in die Ecke wirft, stellt damit nicht unbedingt Abneigung zur Schau.

Das Aluminium-Gehäuse des Rugged XL besitzt verblüffende Ähnlichkeit mit dem drei Jahre alten Vorgänger. Für diese optische Nostalgie zeichnet der schottische Designer Neil Poulton verantwortlich und gibt der Festplatte Gummi.

Dank interner und externer Schock-Absorbierer sollen die Daten laut LaCie auch Stöße und Rüttler unbeschadet überstehen können. Die Kontaktaufnahme mit dem Rugged XL ist per USB 2.0 und eSATA möglich und wird durch ein LED signalisiert. Die externe Festplatte fasst ein Terabyte.

Für nicht ganz preiswerte 160 Dollar erhalten Interessierte bei LaCie nicht nur den mobilen und außergewöhnlich anmutenden Speicher, sondern auch die passende Software für komfortable Backups.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer