15.04.11

Korg Wavedrum Mini: Universelles Überall-Schlagzeug

Korg Wavedrum Mini

Korg Wavedrum Mini ist ein mobiler dynamischer Percussion Synthesizer, der mit einem Sensor-Clip jede Oberfläche in ein Schlaginstrument verwandelt und durch Batteriebetrieb überall Trommel-Sessions ermöglicht.

 

Wer als Percussionist keine Lust hat, seine Congas mit an den Baggersee zu nehmen, kann jetzt zum Korg Wavedrum Mini greifen und auf seinem Campingtisch eine Jam-Session starten. Der dynamische Percussion Synthesizer läuft mit 6 NiMh-Batterien 4 Stunden lang, wiegt 1 Kilogramm und hat eine Menge Technik unter der Schlagfläche.

So gehören 100 Sounds zur Ausstattung, nicht nur akustische Trommeln und anderes Schlagwerk wird nachgebildet, auch elektronische Klänge und Streichinstrumente gehören zum Klangrepertoire. So sind nicht nur rhythmische, sondern auch melodische Vorführungen möglich.

Die Sounds können dann auch noch mit 10 verschiedenen Effekten belegt und verfremdet werden, unter anderem Standards wie Delay, Chorus, und Reverb. Für Einsteiger gibt es 100 rhythmische Muster als Vorgabe, an denen man sich orientieren oder zu denen man jammen kann.

Die Schlagfläche reagiert auf unterschiedliche Anschlagsarten mit verschiedenen Sounds. Der Klang ändert sich auch je nachdem, ob man am Rand oder in der Mitte anschlägt. Ausgegeben wird das Ganze über den eingebauten Lautsprecher, der 1,3 Watt leistet, über einen Kopfhörerausgang oder einen weiteren Ausgang. Aber der eigentliche Clou ist natürlich der Sensorclip. Den befestigt man an einem Gegenstand wie einem Tisch oder Stuhl und verwandelt diesen dadurch in eine zweite Schlagfläche, die auch einen ganz anderen Sound haben kann als das eingebaute Schlagpad.

So kann man auch ein kleines Schlagzeug nachbilden. Dazu schnallt man sich das Wavedrum Mini ans Bein und stellt den Sound auf Snare und klippt den Sensor als Bassdrum an seinen Schuh. Wenn man dann noch den eingebauten Looper nutzt, mit dem man eine beliebige Anzahl von Overdubs produzieren kann ( die insgesamt allerdings höchstens 25 Sekunden lang sein dürfen), dann kann man schon ziemlich komplexe Rhythmen zaubern.

Mehr Infos zum Korg Wavedrum Mini auf der englischsprachigen Seite des Herstellers. Zum Preis und zur Lieferbarkeit gibt es leider noch keine Angaben, und auf der deutschen Seite taucht das Produkt noch nicht auf.

Via Gizmag.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!