09.12.07

Koenigsegg CCXR Schnelles Weihnachtsgeschenk

Koenigsegg CCRX top

Was hab ich mir das Hirn zermartert, um meinen Weihnachtswunschzettel auszufüllen. Die Suche hat ein Ende. Dank dem Koenigsegg CCXR habe ich nun mit über 395 Stundenkilometern den schnellsten aller Weihnachtswünsche.

Wenn ich dann mit über 1000 PS sinnlos durch die Gegend brettere, muss ich auch kein schlechtes Öko-Gewissen mehr haben. Die Kiste verheizt nämlich Bio-Ethanol. Nur 13 Liter Alk auf 100 Kilometer soll der CCXR auf der Autobahn schlürfen, versichert der Hersteller. Dies aber wohl kaum bei Tempo 395.

 

Meine Liebste muss sich nun nur noch mit der Bestellung sputen. Es gibt nämlich von der Sonderedition nur sechs Exemplare. Leider hat Koenigsegg kein Bestellformular auf der Website - ob das wohl am Preis von 1,5 Millionen Euro für das Wägelchen liegt?

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!