02.08.09

Kodak Zi8: Minicam mit FullHD

Kodak Zi8 - FullHD und Wechselakku (Bild: Kodak)

Die Kodak Zi8 ist klein, leicht und nimmt trotzdem Videos in HD auf.

Kleine HD-Kameras liegen in diesem Jahr durchaus im Trend, auch wenn es eigentlich nur zwei Hersteller gibt, die den Markt beliefern. Man kann die FlipHD kaufen, oder die Vado HD von Creative, wobei die Flip bei den Verkaufszahlen die Nase vorne haben sollte. Das könnte sich in Zukunft aber ändern, denn mit der Kodak Zi8 kommt eine Videokamera auf den Markt, die der Konkurrenz eine Sache voraus hat, denn sie zeichnet in FullHD auf:

Da kann die Konkurrenz mit ihren 720p nicht mithalten. Die Kodak bietet zu dem einen auswechselbaren Akku an. Man kann also einen aufladen, während man gleichzeitig mit einem weiteren Akku weiteraufnehmen kann. Auch hier hat man gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil.

Auf der negativen Seite stehen ein Fixfokus und ein interner Speicher von nur 128 MB. Man muss also weitere SD-Karten hinzu kaufen. Das macht die Kamera einerseits etwas flexibler, andererseits kosten die Karten ja auch noch mal Geld und gehen gerne mal schnell verloren.

Kodak Zi8

[postlist "Pocket-Camcorder"]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer