23.08.10

Kodak PlayTouch: HD-Videokamera mit Touchscreen

Rückseite der PlayTouch

Mit Kodaks handlicher und stylischer PlayTouch kommt ein Camcorder auf den Markt, der perfekt in die Hosentasche passt und mit einem Touchscreen bedient wird.

Rückseite der PlayTouch

Tablet mit Touchscreen, Handy mit Touchscreen und, die logische Folge, die Videokamera mit Touchscreen. Kodak bringt mit der handlichen und stylischen Kodak PlayTouch mit Touchscreen die nächste Generation seiner preisgekrönten, kompakten HD-Videokameras auf den Ladentisch.

Mit einem Fingerwisch über den 3-Zoll-Touchscreen kann der Benutzer einfach durch seine Full-HD Videos blättern. Das schlichte und ansprechende Design der Videokamera wird durch eine ganze Reihe an Features ergänzt, um die wirklich wichtigen Momente des Lebens festzuhalten.Dazu gehören unter anderem die elektrische Bildstabilisierung, die LCD Entspiegelung und gar ein externer Mikrofonanschluss. Mit der neuen integrierten Editier-Funktion und dem Kodak Share Button ist es kinderleicht, diese Erinnerungen mit anderen zu teilen. Der Videofilmer kann die Kamera direkt über den integrierten USB-Arm mit dem Computer verbinden. Die Kodak PlayTouch wird zum Jahresende in verschiedenen Farben erhältlich sein.

Die wichtigsten technischen Merkmale auf einen Blick:

  • Full-HD-Videoaufnahmen in 1080p Qualität (1920x1080 Pixel) bei 30 Bildern pro Sekunde
  • 3 Zoll LCD Touchscreen (Format 16:9)
  • Integrierte Editier-Funktion, um Standbilder aus Videos heraus zu erfassen und zu bearbeiten
  • HD-Fotos mit 5 Megapixel
  • Externer Mikrofonanschluss für Audioaufnahmen in hoher Stereoqualität und das Anschließen eines Kopfhörers
  • HDMI-Ausgang und HDMI-Kabel
  • Kompatibel PC und Mac iLife

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!