Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

01.10.10

Kingston CF Ultimate: Schneller geht es nicht

Kingston CF Ultimate

Die Schreibgeschwindigkeit der neuen CF Ultimate Speicherkarte von Kingston ist außerordentlich hoch.

Ein kleines Ärgernis bei modernen digitalen Kameras ist die Wartezeit, die man beim Speichern der Bilder erdulden muss. Das liegt manchmal an der langsamen Software der Kamera, viel häufiger ist aber die Speicherkarte der Grund des Übels. Denn je langsamer (und günstiger) die Karte ist, desto lahmer schreibt sie die Daten auch in den Speicher. Bei der neuen Karte von Kingston sollten diese Probleme der Vergangenheit angehören.Angekündigt ist eine "600fache" Speichergeschwindigkeit. Die ergibt umgerechnet ungefähr 90 Mbyte/s bei Lesen und beim Schreiben der Daten. Die Hersteller aller Karten beziehen sich bei ihrer Geschwindigkeitsangabe immer noch auf das Tempo, mit dem eine CD-ROM beschrieben wird. Das waren mal, vor sehr, sehr langer Zeit, 150 Kb/s, also multipliziert man die Menge und kommt dann auch die irrsinnge "600". Klingt aber halt besser, als schnöde "90 Mbyte/s".

Billig ist der schnelle Spaß auch nicht gerade. 16 GB kosten 118 Euro, 32 GB gibt es erst ab 206 Euro. Die Karte sollte in den nächsten Wochen im Handel auftauchen.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer